Interessante Orte > Kalköfen

Der Reichtum an Kalkstein auf Fuerteventura war ausschlaggebend dafür, dass im Laufe der Geschichte Öfen unterschiedlicher Art gebaut wurden, in denen Kalk hergestellt wurde – die sogenannten „Hornos de Cal“. Dieser hergestellte Kalk wurde anschließend nach Gran Canaria, Teneriffa und La Palma exportiert. Zwischen 1940 und 1970 verwandelte sich Puerto del Rosario in den „Kalkhafen“; es wurden zahlreiche Industrieanlagen gebaut, von denen ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung jener Zeit lebte.

 

horno playa chica 2  HORNOS DE CAL