crucero

Der Besuch von Puerto del Rosario ist ein Muss für jeden Touristen. Hier findet er Zugang zu Kultur und Sport, einem vielseitigen und gepflegten gastronomischen Angebot und genießt seine Freizeit in einem abwechslungsreichen Ambiente, das gleichzeitig ruhig und sicher ist, mit professionellen Geschäften, hoch qualitativen öffentlichen Dienstleistungen und vielem mehr … Hier ist Zufriedenheit garantiert!

Als einziger Anlegepunkt der Insel Fuerteventura für den Kreuzfahrttourismus heißt die Bucht von Puerto del Rosario diese großen Schiffe herzlich willkommen. Als Kommunikationszentrum der Insel, wegen ihres Status als Hauptstadt, ist es von hier aus möglich, mit kurzen Fahrten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel zu erkunden.

Das milde und warme Klima der Kanarischen Inseln, mit ganzjährig konstanten Temperaturen sowie geringen und unregelmäßigen Niederschlägen, lädt den Touristen im Allgemeinen und insbesondere den Kreuzfahrttouristen zu einem angenehmen Spaziergang durch die Straßen von Puerto del Rosario ein. Hier ist es möglich, zahlreiche Skulpturen zu besichtigen oder eine angenehme Zeit in den Terrassenlokalen oder den Geschäftsläden bei einem Stadtbummel unter freiem Himmel zu verbringen, wobei er den kalten Winter seines Heimatlandes sicher vergessen wird.

In den letzten Jahren ist das Angebot im Bereich Tourismus, Shopping, Gastronomie, Kultur und Freizeit erheblich gewachsen und an den Tagen, an denen die Kreuzfahrtschiffe am Hafen haltmachen, gibt es zusätzliche Aktivitäten in der Stadt. Der Markt in der Fußgängerzone Calle Peatonal Primero de Mayo, Live Musik, Führungen (mit dem Fahrrad und mit Segway) sind nur einige der Möglichkeiten, die dem Besucher geboten werden. Und wie immer ist es zudem möglich, das Hausmuseum von Unamuno, den Ausstellungssaal des Kulturhauses und das Kunstzentrum Juan Ismael zu besuchen – alles Orte, die den Einwohnern und Besuchern die künstlerische Seite von Puerto del Rosario veranschaulichen.

Kreuzfahrtschiffe 2016